Behandlung nach Dorn und Breuß 


„Ich habe Rücken“ diesen Satz hören Heilpraktiker nicht selten in Ihrer Praxis. Doch auch hier gibt es Therapien die Abhilfe schaffen können.

Die Therapie nach Dorn ist eine sanfte, naturheilkundliche Methode zur Behandlung von Schmerzen des Bewegungsapparates. Blockaden der Wirbel und größerer Gelenke können gelöst werden.

Kombiniert mit der Massage nach Breuß können sich zudem Verspannungen lösen lassen, die häufig unweigerlich mit den besagten Blockaden einhergehen.

Ob eine Behandlung nach Dorn-Breuß für Sie infrage kommt klären wir in einem ausführlichen Anamnesegespräch und nach eingehender körperlicher Untersuchung um jede Art von Kontraindikationen auszuschließen.

Ich weise darauf hin, dass die Therapie nach Dorn und Breuß kein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren ist. Der positive Effekt beruht auf Erfahrungen.

Naturheilpraxis
Noelle Bode