Infusionstherapie


Die Infusionstherapie stellt eine Behandlungsmöglichkeit dar, den Verdauungstrakt über die Venen des Körpers zu umgehen. So können höhere Dosierungen verabreicht werden, die der Darm über die Nahrung schlicht nicht aufnehmen könnte. Ein Beispiel hierfür ist die Vitamin C Hochdosisinfusion. 

Dieses essentielle Vitamin kann der Körper nicht selber herstellen und so muss es über die Nahrung zugeführt werden. 

Ascorbinsäure (Vitamin C), als wichtiges Antioxidans, ist an vielen körperlichen Prozessen beteiligt und kann unter anderem als Fänger freier Radikale dienen.

Ob eine Infusionsbehandlung für Sie in Frage kommt klären wir nach einer ausführlichen Anamnese sowie einer körperlichen Untersuchung.

Da jede Infusion individuell zusammengestellt wird, gibt es im einzelnen keine wissenschaftlichen Belege zur Anerkennung dieses Verfahrens.

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne in der Praxis oder wir vereinbaren ein Beratungsgespräch.

Naturheilpraxis
Noelle Bode